Geschichte

Verdemax entstand 1986 aus einer Idee von Romano Bellamico, Unternehmer und Gründer von RAMA MOTORI, um Gartenhobby-Produkte zu vertreiben. In den Jahren hat das Unternehmen bedeutende Ziele erreicht: 
  • 80er Jahre: Import aus den USA und Vertrieb neuer Produkte, darunter der „poröse Schlauch“;
  • 1986: Erschaffen des Markenzeichens VERDEMAX und patentierter exklusiver Artikel, darunter der Schubkarren mit PVC-Wanne;
  • 1992: Verlagerung des Geschäftssitzes und Lagers nach Boretto (RE);
  • 2002: Alle Produkte werden ausschließlich mit dem Markenzeichen Verdemax vertrieben;
  • 2003: Entwurf der Verdemax corners und der Ausstellungs-Facings; 
  • 2008: Erweiterung der Lagerfläche des Unternehmens auf 10.000 m2;
  • 2009: Verdemax erhält die FSC-Zertifikation.